Grosserfolg für Rotary-Sammelaktion für Vietnam-Spital

Dienstag, 9. Oktober 2018
Überbelegte Betten im Spital Da NangÜberbelegte Betten im Spital Da Nang

Am Samstag, 6. Oktober 2018, sammelte der Rotary Club Uri auf dem Altdorfer Unterlehn für das Spital Da Nang in Zentralvietnam. Urs Marbet, ehemals Chefarzt der medizinischen Abteilung des Kantonsspitals Uri, arbeitet seit seiner teilweisen Pensionierung im Spital in Da Nang, Zentralvietnam. Da er gleichzeitig auch Präsident des Rotary Clubs Uri ist, liegt die Unterstützung des Spitalprojekts nahe. Das Spital in Da Nang liegt in einer mausarmen Gegend, die von der Zerstörung im Vietnamkrieg wohl am meisten betroffen war. In 2000 Betten liegen meist 3000 Leute. Täglich werden dort zudem 1000 Leute ambulant versorgt. Urs Marbet ist regelmässig dort, trainiert Ärzte und Pflege und hilft beim Aufbau der endoskopischen Abteilung.

Die Sammelaktion auf dem Unterlehn war ein Grosserfolg: Rotarier Thomas Baumann und seine Crew kochten ein Risotto auf dem offenen Feuer, das viele Kontakte ermöglichte und Gespräche in Gang brachte. Dank Gratisarbeit und Produktsponsoring kommt jede Spende vollumfänglich dem Spital in Vietnam zugute. Urs Marbet zeigte sich überwältigt vom Erfolg der Sammelaktion: „Das war ein super Erfolg. Dank zwei Grossspenden à Fr 2’000.00 kamen wir bisher auf stolze Fr 10’350.00. Dies hat all meine Erwartungen übertroffen. Ich danke allen Personen und Firmen, die in irgendeiner Form zum Gelingen des Anlasses beigetragen haben.“ Allen, die die Sammelaktion auf dem Unterlehn verpasst haben, steht es weiterhin frei, auf das Spendenkonto Medical Da Nang einzuzahlen. Bankverbindung: UBS AG, 6301 Zug; IBAN: CH02 0027 3273 2171 41M1K; SWIFT (BIC): UBSWCHZH80A zugunsten Da Nang Hospital, Zentralvietnam.

Rot. Adrian Zurfluh